Suche

Archiv

Kalender

Dezember 2019
M D M D F S S
◄ Nov.    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Zitat / Weisheit

Alterskrank­heiten sind zu einem gewissen Maß immer auch Stress­krankheiten. Das ist schon lange bekannt. (Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Sonntag, 20. November 2011

Tschengla – Mottakopf

Gemütlicher Spaziergang auf der Tschengla. 

Kurzinfo
Ausgangspunkt: Bürserberg, Tschengla
Höchster Punkt: Mottakopf, 1.221 m
Höhenunterschied:   ca. 50 m

Noch immer ist es für die Jahreszeit zu warm und schneefrei. Heute fahren wir nach Bürserberg und von dort weiter auf die Tschengla. Wir wollen auf das Mottaköpfle, ein Spaziergang durch ruhige Parzellen mit schöner Aussicht. Wir wandern zunächst über die Ronaalpe zu den Steinkreisen. Diese sind recht umstritten. Auf der einen Seite die Esoteriker, die den Rätiasteinen bedeutende Kraftfelder zuschreiben, auf der anderen Seite die Tatsache, dass die Steine vor wenigen Jahren erst mit dem Bagger aufgestellt wurden, wohl um den Tourismus auf der Tschengla anzukurbeln. Wie auch immer, es ist daraus ein schönes Fleckchen Landschaft entstanden.

Von den Steinkreisen gelangen wir in ca. einer halben Stunde auf das Mottaköpfle, eine kleine aber feine Aussichtswarte im Walgau. Der recht unscheinbare Mottakopf in Bürserberg ist nicht zu verwechseln mit dem Brandner Mottakopf, den wir bereits im Sommer bestiegen haben.

 
Fotos:

Panorama-Bild:
 

Buchtipp:
Brandnertal – 50 Touren
Herbert Mayr, Rother Wanderführer, ISBN 978-3-7633-4035-4

Hier haben wir den Brandner Motakopf bestiegen und auch weitere Wanderungen in Brand gemacht.