Suche

Archiv

Kalender

April 2021
M D M D F S S
◄ Mrz.    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Zitat / Weisheit

Und tatsächlich gilt reichliche körperliche Bewegung derzeit als effektivste Schutz­maß­nahme, um den Beginn einer Demenz möglichst lange hinaus­zuzögern. (Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Montag, 26. Dezember 2011 (5,5 Std.)

Nenzing – Valscherina-Hütte

Schneeschuh-Tour über Nenzing.

Kurzinfo
Ausgangspunkt: Nenzing, Gebäude der Agrargemeinschaft
Höchster Punkt: Valscherina-Hütte, 1.460 m
Höhenunterschied:  ca. 1.000 m

Wir fahren nach Nenzing und parken unser Auto beim Gebäude der Agrargemeinschaft. Von hier steigen wir zunächst noch ohne Schneeschuhe auf gut markierten Wegen hinauf auf den Nenzinger Berg und die Nenzinger Alpe. Dort wird es mit den Wanderschuhen beschwerlich und wir schnallen uns die Schneeschuhe um.

Die restlichen 200 Höhenmeter und streckenmäßig das letzte Drittel der Wanderung, legen wir mit den Schneeschuhen zurück. Bald schon kommen wir bei der sehr ruhig gelegenen Valscherina-Hütte an (ÖAV-Hütte). Die Hütte liegt unmittelbar unter dem Garsellijoch (Übergang zur Gemeinde Bürserberg) und am Fuße der Mondspitze. Wir genießen die warmen Sonnenstrahlen und treten danach den Rückweg auf der selben Route an.

 
Fotos:

Panorama-Bilder:

Video:
 

DHH, 26.12.2011 • Wanderungen mittelWinter