Suche

Archiv

Kalender

März 2021
M D M D F S S
◄ Feb.    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Zitat / Weisheit

Eine gewisse Portion an Stress scheint unserer Gesundheit sogar nachhaltig förderlich zu sein. […] Zuviel des gefährlichen Dauer­stresses hingegen lässt uns rascher altern. (Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Donnerstag, 29. Dezember 2011 (2,5 Std.)

Götzis – Hohe Lug

Kurze Tour zwischen Götzis und Fraxern.

Kurzinfo
Ausgangspunkt: Parkplatz beim Freibad in Götzis
Gehzeiten: Götzis – Hohe Lug: ca. 1,5 Stunden
Höchster Punkt: Hohe Lug, 973 m
Höhenunterschied:  ca. 500 m

Unser Ausgangspunkt heute ist das Freibad in Götzis. Von dort gehen wir zu Fuß weiter Richtung Örflaschlucht. Alle Wege hier sind sehr gut ausgeschildert und die Hohe Lug ist bereits angeschrieben.

Der Weg zur Hohen Lug ist sehr ruhig und führt in ca. 1,5 Stunden Großteils durch Waldgebiet. Erst gegen Ende, wenn die meisten Höhenmeter bereits überwunden sind, gelangt man kurz aus dem Wald heraus und bekommt so einen tollen Blick ins Rheintal Richtung Feldkirch geboten. Der restliche Weg führt dann wieder durch Laubwälder, bis man schließlich den recht kleinen und unscheinbaren Aussichtspunkt erreicht. Von dort kann das Rheintal in Richtung Bodensee bewundert werden.

 
Fotos:

Panorama-Bilder:

DHH, 29.12.2011 • Kurz und gutWinter