Suche

Archiv

Kalender

August 2020
M D M D F S S
◄ Jun.    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Zitat / Weisheit

Kinder haben 10-15 IQ-Punkte mehr, wenn sie in einer sozial fördernden Umwelt mit guten Bindungen zu ihren Eltern oder anderen Bezugs­personen aufwachsen. (Henri Julius/Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Dienstag, 24. Dezember 2013

Rundreise Schweiz (Tag 5)

Mit dem Glacier-Express nach Chur
(Tag 5 unserer Rundreise. Begonnen haben wir hier.)

Die heutige Weiterfahrt nach Chur erfolgt laut Schweizer Werbeprospekt mit dem „langsamsten Schnellzug der Welt“ und soll ein echtes Highlight sein. Für die Fahrt ist jedenfalls eine Vorabreservierung notwendig, entweder im Panoramawagen oder im Speisewagen. Während der Fahrt erhält man über Kopfhörer Infos zu Sehenswürdigkeiten und dem aktuellen Streckenabschnitt.

Glacier Express

Unsere Fahrt beginnt kurz nach 10 Uhr in Brig und führt uns durch das Rhône-Tal über Andermatt zum Oberalppass, dem höchsten Punkt auf 2.033 m Höhe. Danach geht es wieder talwärts. Nach Disentis erreichen wir die schöne Rheinschlucht, die von den Schweizern gerne als „Swiss Gand Canyon“ bezeichnet wird. Die Fahrt war für uns zwar nicht so spektakulär wie erwartet (vielleicht ist es im Sommer interessanter?), sie war aber dennoch sehr schön – vor allem, je weiter östlich wir fuhren. Die Rheinschlucht, das Landwasserviadukt und der Oberalppass waren für uns die schönsten Abschnitte.

Chur

In Chur angekommen beziehen wir das beste Hotel unserer Reise, das Comfort Hotel Post Mitten in der Stadt. Für den Rest des Tages erkunden wir die Stadt und amüsieren uns ein wenig über die Leute, die jetzt noch verzweifelt Weihnachtsgeschenke kaufen (interessanterweise meist in den teureren Schmuck-Läden, die teilweise noch nach 16 Uhr offen hatten). :-D

Weitere Infos zum Glacier Express: www.glacierexpress.ch

 
Fotos:

Videos:

Am kommenden Tag fahren wir nach St. Moritz.