Suche

Archiv

Kalender

April 2021
M D M D F S S
◄ Mrz.    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Zitat / Weisheit

Kunst – egal welche – ist für ein gelungenes Leben absolut notwendig. (Psychologie Heute 1/2014)

Hektors Welt

Hektors Welt
Samstag, 8. März 2014 (2-3 Std.)

Schuttannen – Schöner Mann

Denn: Gleich und Gleich gesellt sich gern, hahaha! :-D


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Parkplatz vor Schuttannen (bei „Stoag“)
Gehzeiten: Schuttannen – Schöner Mann ca. 1,5 Std.
Distanz: ca. 10 km (hin und retour)
Höchster Punkt: Schöner Mann, 1.532 m
Höhenunterschied: ca. 500 m
Einkehrmöglichkeiten: Schuttannen, Zwischenstation Schlepplift, Alpe Hinterberg, Schönemannalpe

Um uns die Tour nicht allzu kurz und leicht zu machen, lassen wir das Auto bereits vor Schuttannen beim kleinen Parkplatz „Stoag“ stehen. Neben den Skipisten und teilweise auf dem Winterwanderweg gelangt man in ca. 1 Stunde zur Hinterbergalpe. Der restliche und steilste Abschnitt führt schließlich zum Gipfel auf 1.532 m Höhe. Für Tourenski-Einsteiger ist die Strecke sehr gut geeignet und die Schneelage ist derzeit auch noch ausreichend.

Das Gebiet um Schuttannen wird recht stark frequentiert – sowohl von Tourengehern und Schneeschuhwanderern, als auch von Skifahrern (viele Familien mit Kindern). Dementsprechend gibt es hier auch recht viele Gelegenheiten, den Einkehrschwung in Anspruch zu nehmen. ;-)


Fotos:


Panorama-Bild:

In dieser Gegend waren wir bereits auf dem Bocksberg, dem Staufen oder auf der Hohen Kugel.

DHH, 08.03.2014 • Wanderungen leichtWinter