Suche

Archiv

Freitag, 4. Juli 2014 (2,5 Std.)

Seealpsee im Appenzellerland (CH)

Sehr leichte und kurze Rundwanderung mit den Arbeitskollegen

Kurzinfo
Ausgangspunkt: Schwende/Wasserauen in Appenzell (CH)
Gehzeiten: Wasserauen – Seealpsee ca. 1,5 Std., Seealpsee  – Wasserauen ca. 1 Std.
Distanz: ca. 10,5 km
Höchster Punkt: Seealpsee, ca. 1.140 m
Höhenunterschied: ca. 300 m
Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Seealpsee oder in Schwende

Das diesjährige Abteilungsevent führt uns ins Appenzellerland. Ausgehend von der Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp (die aufgrund starker Winde nicht mehr in Betrieb war als wir ankamen) wandern wir gemütlich den teilweise recht steilen Weg über Chobel hoch zur Seealp bzw. dem schön gelegenen Seealpsee.

Nachdem wir den Seealpsee umrundet und uns ein wenig gestärkt haben, wandern wir den Weg über Chlihütten wieder zurück nach Wasserauen. In Appenzell lassen wir schließlich den Nachmittag bei einem zünftigen Essen im Gastgarten samt WM-Übertragung ausklingen. :-D

Die Hauptattraktion, das Wildkirchli, konnten wir leider nicht besichtigen, aber die Downhillhoppers kommen bestimmt wieder hierher! ;-) Weitere Infos zum Wildkirchli gibt es unter: www.ebenalp.ch.


Fotos:

Panorama-Bild:

In Appenzell haben wir bereits einige Wanderungen gemacht. Empfehlenswert sind z.B. der Säntis oder der Hohe Kasten. Oder auch die relativ einfache Hundwiler Höhi.

DHH, 04.07.2014 • EventsSommerWanderungen leicht