Suche

Archiv

Kalender

April 2021
M D M D F S S
◄ Mrz.    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Zitat / Weisheit

Platzieren Sie Ihren Monitor so, dass sich die Bildschirmmitte leicht über Ihrer Augenhöhe befindet. (Richard Wiseman)

Hektors Welt

Hektors Welt
Samstag, 25. Oktober 2014 (2,5 Std.)

Wanderung von Satteins nach Düns

Auf der Via Alpina-Strecke (Walgauweg)

Kurzinfo
Ausgangspunkt: Satteins, Kirche Hl. Georg (495 m)
Gehzeiten: Satteins – Düns ca. 1 Std., Düns – Röns ca. 45 Min., Röns – Satteins ca. 30 Min.
Distanz: ca. 10 km
Höchster Punkt: Düns, 750 m
Höhenunterschied: ca. 250 m (Aufstieg 290 m, Abstieg 290 m)

Diese einfache Strecke auf dem Walgauweg ist für Familien bzw. bei unsicherem Wetter gut geeignet.

Die gut beschilderte Strecke beginnt bei der Kirche in Satteins und führt uns zuerst auf dem Dreiklang-Weg durch Wälder und über Wiesen nach Düns. Nach einem Abstecher zur Dünser Kirche gehen wir weiter nach Röns. Über den Walgauweg gelangen wieder zurück nach Satteins.

Auf dem Weg kann man zusätzlich einen Bienen-Naturlehrpfad mit 12 Info-Stationen erkunden. Ausgangspunkte des Lehrpfades sind Schlins, Schnifis, Düns und Röns.


Fotos:

Video:

Ähnlich leichte Touren in der Umgebung sind z.B. HochgerachAlpwegkopf, Ruine Heidenburg oder Rund um Feldkirch.

DHH, 25.10.2014 • HerbstKurz und gutWanderungen leicht