Suche

Archiv

Kalender

April 2021
M D M D F S S
◄ Mrz.    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Zitat / Weisheit

Eine Metastudie mit weltweit erhobenen Daten von mehr als 50.000 Versuchspersonen zeigt, dass ehrenamtlich Tätige bis zu 6 Jahre länger leben als andere. (Psychologie Heute 2/2014)

Hektors Welt

Hektors Welt
Samstag, 28. März 2015 (2,5 Std.)

Bregenz – Känzelefelsen

Geologie-Lehrpfad in Bregenz

Kurz nach der Landesbibliothek gehen wir hoch Richtung Gebhardsberg. Wir folgen dem Geologie-Lehrpfad und erfahren dank der vielen Infotafeln einiges über die Konglomeratfelsen und u.a. auch über die Herkunft der Bezeichnung „Nagelfluh“.

Von der Burg Gebhardsberg auf 575 m gehen wir weiter zum Känzele. Der obere Weg bietet viele schöne Aussichtpunkte hinunter nach Wolfurt. Der Rückweg über den unteren Känzeleweg führt uns entlang der Felsen zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Die Strecke ist leicht, vielseitig und problemlos begehbar und daher auch recht gut besucht. Einkehrmöglichkeiten gibt es auf der Burg Gebhardsberg.


Fotos:

Der Pfänder in der Nähe ist das beliebteste Ausflugsziel. Weitere mögliche Aktivitäten sind z.B. mit dem Fahrrad zur Rheinmündung zu fahren oder an verregneten Tagen das vorarlberg museum zu besuchen. Nachteulen können auch eine Vollmondwanderung machen.
Wer gerne steile Felswände als Spaziergänger erkundet, findet evtl. an der Engenlochschlucht, der Örflaschlucht oder dem Schellenberg gefallen.

DHH, 28.03.2015 • FrühlingKurz und gutWanderungen leicht