Suche

Archiv

Kalender

August 2020
M D M D F S S
◄ Jun.    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Zitat / Weisheit

Belastungen zermürben unsere Wirbelsäule nicht – sie sind lebenswichtig. (GEOkompakt 34)

Hektors Welt

Hektors Welt
Montag, 16. Mai 2016

Thusis – Viamala-Schlucht (CH)

Brücken über Brücken in Graubünden ;-)

Viamala-Schlucht

Heute besuchen wir Thusis in Graubünden. Dort gibt es tolle Schluchten, unzählige Brücken sowie Straßen, als ob jemand mit ihnen einen Zopf geflochten hat. ;-) Wir starten beim Viamala-Besucherzentrum und sehen uns die gleichnamige Viamala-Schlucht an. Diese ist dermaßen tief, dass es gar nicht so leicht ist, vernünftige Fotos zu knipsen. Die Landschaft ist auf jeden Fall sehr beeindruckend und einen Abstecher wert, wenn man in der Nähe ist. Der Schluchtbesuch dauert im Schnitt gut 30 Min., für den Eintritt sind 6 CHF fällig.

Rundweg Viamala Süd

Das Wetter lässt sogar noch eine kleine Wanderung zu – schön! Daher gehen wir nach dem Schluchtbesuch den 3 km langen Rundweg „Viamala Süd“ zur Hängebrücke „Punt da Suransuns“ und auf der anderen Rheinseite wieder zurück. Achtung: beim Besucherzentrum darf max. 1 Std. geparkt werden. Daher sollte man auf andere Parkplätze in der Nähe ausweichen.

Hängebrücke Traversinasteg II

Eigentlich wollten wir ursprünglich zur größeren und außergewöhnlich konstruierten Hängebrücke „Traversinasteg II“ gehen, haben sie anfangs aber nicht gefunden. Dank Hinweisen von Ortskundigen hat es dann aber doch noch geklappt. Gleich nach dem Gasthaus „Zur alten Post“ (bzw. „Besenbeiz“) zweigt ein schlecht sichtbarer Gehweg links von der Straße ab. Danach ist die Hängebrücke eigentlich nicht mehr zu verfehlen.

So eine Brücke sieht man wahrlich nicht alle Tage – halb Treppe, halb Brücke ist sie 56 m lang und erstaunlich schwingungsarm. Am höheren Ende (der Höhenunterschied beträgt stolze 22 m!) gibt es sogar ein Brückenbuch, in das man sich eintragen kann. :-)

Weitere Infos findet ihr unter www.viamala-schlucht.ch 


Fotos:

Videos:

Wer Hängebrücken mag, dem gefällt sicher die Highline179 in Reutte, Holzgau/Tirol oder die Triftbrücke in Gadmen. Wer sich mehr für Schluchten interessiert, kann z.B. Alploch, Engenlochschlucht, Taminaschlucht (CH), Marienschlucht (DE) oder die Üble Schlucht versuchen.