Suche

Archiv

Kalender

März 2021
M D M D F S S
◄ Feb.    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Zitat / Weisheit

Eine gewisse Portion an Stress scheint unserer Gesundheit sogar nachhaltig förderlich zu sein. […] Zuviel des gefährlichen Dauer­stresses hingegen lässt uns rascher altern. (Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Samstag, 16. Juli 2016 (4 Std.)

Vandans – Ruine Valkastiel

Radtour, Wanderung und Insider-Klettersteig :-)


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Bahnhof Bludenz
Fahrzeiten: Bludenz – Vandans ca. 7 km
Gehzeiten: Vandans, Kapelle Venser Bild – Ruine Valkastiel gut 1 Std., Ruine Valkastiel – Klettersteig ca. 30 Min.
Rückweg Klettersteig – Kapelle Venser Bild ca. 1,5 Std., Kapelle – Bludenz (Fahrrad) ca. 7 km
Distanz: gesamt ca. 24,5 km (zu Fuß ca. 10 km, Fahrrad ca. 14,5 km)
Höchster Punkt: Klettersteig Ruine Valkastiel, ca. 1.050 m
Höhenunterschied: gesamt ca. 600 m
Einkehrmöglichkeiten: Bludenz, Vandans

Von Bludenz aus fahren wir mit dem Rad bis zur Kapelle Venser Bild in Vandans. Danach wandern wir am Vandanser Sagenweg hoch bis zur Ruine Valkastiel. Die weggebrochene Brücke über dem Mustergielbach verhindert leider den Zustieg auf die Ruine, aber wir finden einen anderen Übergang und erreichen kurz darauf die wenigen übriggebliebenen Reste der Ruine.

Oberhalb der Ruine beginnt ein drahtseilversicherter Aufstieg, der sich bald als waschechter Klettersteig herausstellt – inkl. einer tollen Seilbrücke kurz vor dem höchsten Punkt des Klettersteigs. ;-)

Aufgrund der fehlenden Klettersteig-Ausrüstung war unser Rückweg (bis auf kleinere Abstecher) derselbe wie der Aufstieg. Eine gemütliche und kurzweilige Tour. :-)


Fotos:

Wandermöglichkeiten in der Nähe sind z.B. Golm, Davenna und Zwölferkopf, Itonskopf, Tschaggunser Mittagsspitze usw.

DHH, 16.07.2016 • Bike-TourenKurz und gutSommerWanderungen schwer