Suche

Archiv

Kalender

April 2021
M D M D F S S
◄ Mrz.    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Zitat / Weisheit

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal einge­schlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel. (Friedrich Nietzsche)

Hektors Welt

Hektors Welt
Freitag, 31. März 2017 (1,5 Std.)

Alberschwende – Brüggelekopf

Kurzer Gipfelhupfer nach der Arbeit ;-)


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Alberschwende, Ortszentrum oder Talstation (ca. 720 m)
Gehzeiten: Alberschwende – Brüggelekopf ca. 1 Std.
Rückweg Brüggelekopf – Alberschwende ca. 30 Min.
Distanz: ca. 6 km
Höchster Punkt: Brüggelekopf, 1.182 m
Höhenunterschied: ca. 450 m
Einkehrmöglichkeiten: Alberschwende

Das schöne Wetter wollen wir noch für eine kurze Wanderung direkt nach der Arbeit nutzen. Von Alberschwende aus wandern wir hoch zum Brüggelekopf. Anfangs gemütlich auf breiten Wegen, im Wald dann etwas steiler auf engen Pfaden hoch. Den Brüggelekopf mit Gipfelkreuz und einigen Sitzbänken erreichen wir schon nach rund 1 Stunde (die Wegweiser geben 1,5 Std. an).

Wir hätten ja gerne noch eine größere Runde gemacht, aber da unser Abend bereits verplant ist, müssen wir schon wieder umkehren und erreichen nach rund 30 Min. wieder unseren Startpunkt. Ein sehr einfacher Gipfel mit schöner Aussicht – perfekt, wenn’s mal schnell gehen muss. ;-)


Fotos:

Panorama-Bild:

Wir waren früher bereits auf dem Brüggelekopf. Weitere Touren in der Nähe sind z.B. der Naturlehrpfad Quelltuff, Engenlochschlucht, Gaißkopf oder eine Radtour an der Bregenzerach.

DHH, 31.03.2017 • FrühlingKurz und gutWanderungen leicht