Suche

Archiv

Sonntag, 9. April 2017 (6,5 Std.)

Bludenz – Elsspitze

Eindrucksvolle Wanderung mit Klettereinlage am Gipfel


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Bludenz, Talstation Muttersbergbahn (ca. 670 m)
Gehzeiten: Talstation Muttersbergbahn – Elser Fürkele ca. 3 Std., Elser Fürkele – Elsspitze ca. 1 Std.
Rückweg Elsspitze – Talstation Muttersbergbahn ca. 2,5 Std.
Distanz: ca. 13 km
Höchster Punkt: Elsspitze, 1.980 m
Höhenunterschied: ca. 1.350 m
Einkehrmöglichkeiten: keine

Wir starten unsere heutige Tour am Parkplatz der Muttersbergbahn. Etwas unterhalb an der Kreuzung beginnt ein Wanderweg in östlicher Richtung. Kurz darauf, beim Wegweiser Kuhberg, zweigen wir zum Furklaweg ab, auf dem wir die nächsten Stunden entlanglaufen – vorbei an den Katzenköpfen bis zum Elser Fürkele auf 1.865 m. Der Weg ist bereits gut machbar, nur im letzten Anstieg ab der Latschenzone findet sich noch genügend Restschnee.

Elser Fürkele

Am Elser Fürkele sind wir erstaunt, wie viel Schnee auch noch auf der anderen Seite liegt. Eigentlich wollten wir den Rückweg über die Elsalpe und den Tiefenseesattel machen. Doch zuerst müssen wir uns noch einen geeigneten Weg bis vor die Elsspitze bahnen. Die teils kreative Wegwahl wurde dank Harry und Frank sogleich mit Schneebällen bewertet. ;-)

Elsspitze

Vor der Elsspitze mussten wir zuerst noch den Einstieg suchen, der nicht rechts in der Scharte beginnt, sondern südseitig links. Ein Seil haben wir für die Kletterwand (I bis I+) aufgrund der guten Verhältnisse nicht benötigt, mangels Wegen und Markierungen muss man hier jedoch unbedingt schwindelfrei sein. Nach rund 4 Stunden stehen wir schließlich auf dem Gipfel der Elsspitze und bewundern bei wolkenlosem Himmel und warmen Grillwürsten die grandiose Aussicht, die heute bis zum Piz Buin reicht. :-D

Aufgrund des vielen (und inzwischen sehr aufgeweichten) Schnees gehen wir wieder dieselbe Strecke über den Furklaweg zurück, die wir hochgekommen sind. Eine sehr schöne, anspruchsvolle und aussichtsreiche Tour, die aufgrund des Höhenunterschieds auch etwas Kondition erfordert.


Fotos:

Panorama-Bilder:

Zur Elsspitze sind wir früher bereits gewandert. Weitere Touren in der Nähe sind z.B. Hoher Fraßen, Gamsfreiheit, Davenna, Mondspitze, Hängender Stein, Schesatobel, usw.

DHH, 09.04.2017 • FrühlingWanderungen schwer