Suche

Archiv

Kalender

März 2019
M D M D F S S
◄ Feb.    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zitat / Weisheit

Eine gewisse Portion an Stress scheint unserer Gesundheit sogar nachhaltig förderlich zu sein. […] Zuviel des gefährlichen Dauer­stresses hingegen lässt uns rascher altern. (Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Sonntag, 15. April 2018 (3 Std.)

Fußach – Rheindelta

Mit dem Fahrrad von der Rheinmündung zum Rheinspitz

Kurzinfo
Ausgangspunkt: Fußach, In der Schanz (ca. 340 m)
Streckenabschnitte: In der Schanz – Rheinmündung ca. 5,5 km, Rheinmündung – Rheinspitz (über Lagune) ca. 15 km
Rückweg: Rheinspitz – In der Schanz/Rheindeltahaus ca. 13 km
Distanz: ca. 34 km
Höhenunterschied: unwesentlich
Einkehrmöglichkeiten: diverse, z.B. Fischerstüble, Seerestaurant Glashaus, Zum Schiff
Hinweise: teils auf grobschottrigen Wegen (Mountainbikes an der Rheinmündung empfehlenswert)

Nach einer schönen Wanderwoche auf Mallorca (Fotos gibt es auf Facebook) wird es wieder einmal Zeit, den Drahtesel zu beschäftigen und einige Kilometer für den diesjährigen Fahrrad-Wettbewerb zu sammeln.

Wir starten „in der Schanz“ in Fußach und fahren auf dem linken Rheindamm bis zur Rheinmündung. Die rund 5 km sind uns natürlich viel zu kurz und so fahren wir im Rheindelta die gut markierten Radwege bis zum Rheinspitz, den wir früher auch schon vorgestellt haben.

Der Rückweg ist wieder derselbe. Für Interessierte bietet sich noch ein Abstecher zum Rheindeltahaus an. Weitere Infos gibt es unter www.rheindelta.com/rheindeltahaus.html.


Fotos:

Panorama-Bild:

Am Rheinspitz und der rechten Rheinmündung waren wir auch schon. Ebenso haben wir den Bodensee mit dem Fahrrad umrundet. Die Marienschlucht und die Pfahlbauten in Unteruhldingen sind auch sehr schön.