Suche

Archiv

Kalender

Januar 2019
M D M D F S S
◄ Dez.    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Zitat / Weisheit

Wenn du eine bestimmte Eigenschaft haben willst, handle so, als ob du sie schon hättest. (William James)

Hektors Welt

Hektors Welt
Dienstag, 14. August 2018 (2 Std.)

Amerlügen – Gaudenzer Alpe

Kurz ja, gut eher nicht ;-)


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Amerlügen (780 m)
Gehzeiten: Amerlügen → Plätzlehütta ca. 45 Min., Plätzlehütta → Gaudenzer Alpe ca. 15 Min.
Rückweg: Gaudenzer Alpe → Plätzlehütta (mit kleinen Abstechern) ca. 30 Min., Plätzlehütta → Amerlügen ca. 30 Min.
Distanz: ca. 12 km
Höchster Punkt: Futterhütte bei der Gaudenzer Alpe, ca. 1.180 m
Höhenunterschied: knapp 500 m
Einkehrmöglichkeiten: keine

Die Gaudenzer Alpe war uns im Februar noch verwehrt geblieben. Daher sind wir jetzt umso gespannter, wie es dort wohl aussieht. Nach der Arbeit starten wir von Amerlügen über den Herrenweg unsere kurze Wanderung zur Alpe. Diese stellt sich schlussendlich als recht unscheinbar heraus. Auch die dortigen Güterwege führen nur zu Futterstellen statt zu lohnenden Zielen.

Kurzum: wer Ruhe sucht, findet sie hier, doch die gesamte Strecke ist eher uninteressant.


Fotos:

Deutlich interessanter sind z.B. die Saroja- und Amerlugalpe, das Vorderälpele und v.a. die Drei Schwestern.