Suche

Archiv

Kalender

Mai 2019
M D M D F S S
◄ Apr.    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zitat / Weisheit

In der Sauna siehst du Menschen ungeschminkt, so wie Gott sie schuf und wie McDonald's sie formte. (Eckart von Hirschhausen)

Hektors Welt

Hektors Welt
Montag, 31. Dezember 2018

Unsere Favoriten 2018

Die Highlights in diesem Jahr

 

Auch diesmal wollen wir auf das vergangene Jahr zurückblicken und uns an die schönsten Beiträge erinnern. Besonders gut gefallen hat uns 2018:

In Vorarlberg

Außerhalb Vorarlbergs

Rückblick

Trotz der langen verletzungsbedingten Pause gab es 2018 nur geringfügig weniger Beiträge und Fotos verglichen mit dem letzten Jahr: wir haben über 60 Beiträge und über 2.500 Fotos hinzugefügt und wie immer versucht, uns nicht zu wiederholen und euch möglichst neue Touren vorzustellen.

Wenn wir die 2018 veröffentlichten Beiträge zusammenrechnen, sind wir insgesamt über 720 km weit gewandert und haben über 54.200 Höhenmeter überwunden – trotz weniger Beiträgen eine Steigerung zum Vorjahr! :-) Mit dem Rad sind wir auch viel gefahren: beim heurigen Fahrradwettbewerb sind in einem halben Jahr rund 2.000 km zusammengekommen.

Reiseberichte lassen wir (nach der damaligen Umfrage inzwischen komplett weg, ebenso begrenzen wir die Beiträge zu Veranstaltungen auf das Nötigste. Die lediglich 4 vorgestellten Radtouren 2018 waren jedoch ziemlich mager – im kommenden Jahr wird es hoffentlich besser.

Social Media

Wenn ihr über neue Berichte auf unserer Webseite informiert werden wollt, könnt ihr uns hier folgen:
Facebook (öffentlich zugänglich, auch ohne Facebook-Anmeldung)
Facebook (geschlossene Gruppe)
Twitter
Instagram
Pinterest

Bei den oben genannten Seiten sind wir nicht übermäßig aktiv. Es werden in der Regel nur Infos verschickt, sobald es neue Touren auf der Webseite gibt. Auf der geschlossenen Facebook-Seite ist noch am meisten los. Hier posten wir ab und an auch andere Themen, Urlaubsfotos und Hinweise, die nicht auf unserer Webseite erscheinen.

Da Google+ eingestellt wird, werden wir dort ab 2019 keine Informationen mehr veröffentlichen.

Keine Werbung oder gar versteckte Empfehlungen

Die Webseite ist seit jeher (und bleibt es natürlich auch weiterhin) komplett unabhängig und strikt werbefrei. Wir sammeln keine Nutzerdaten, werten keine Seitenzugriffe aus und wahren die Privatsphäre und Anonymität unserer Besucher so gut es geht. Anfragen zu gesponserten Links oder Tests werden strikt abgelehnt.

Webseite

Der Status unserer Webseite ist derzeit leider als sehr kritisch einzustufen. Die Webseite läuft seit einigen Tagen sozusagen im Notbetrieb. Das ist auch der Grund, wieso dieser Rückblick (und die letzten beiden Berichte) so verspätet erschienen sind. Sehr häufigen Besuchern werden vermutlich auch schon einige optische Ungereimtheiten aufgefallen sein.

An der schon lange angekündigten Neugestaltung der Webseite arbeiten wir zwar, müssen nun aber unerwarteter Weise alles auf Eis legen und die Webseite dringend stabilisieren. Neben einem vermutlich notwendigen Provider-Wechsel müssen wir auch eine Zwischenlösung aus dem Hut zaubern, damit wir den gewohnten Betrieb sicherstellen können. :-(

Aus diesem Grund werden wir in den nächsten Wochen wohl etwas weniger Wanderberichte vorstellen können. Wir versuchen natürlich, den Zeitraum so kurz wie möglich zu halten und die Umstellung zügig durchzuführen.

Willkommen 2019!

Im neuen Jahr haben wir bereits einige schöne Wanderungen in Vorarlberg geplant und werden diese natürlich hier vorstellen – seid gespannt!

:lol: Wir wünschen unseren Besuchern alles Gute für 2019, vor allem Gesundheit, aber auch erholsame und stets sichere Touren im schönen Ländle! :lol:

Klimawandel

Damit wir und unsere Kinder die Berge in Zukunft auch noch so genießen können, müssen wir unsere derzeitige Lebensweise überdenken. Dass es in Vorarlberg z.B. so eine Dürre und Wassermangel geben würde wie 2018, hätten wir davor nicht für möglich gehalten. Für die Klimaveränderungen sind wir alle auch verantwortlich (auch wenn Donald dies immer noch abstreitet). Kleine und einfache Änderungen bewirken bereits viel. Informiert euch und helft mit, die von uns verursachten Klimaveränderungen zu reduzieren! Haltet unsere Berge sauber, vermeidet Plastikmüll wo möglich, nutzt das Fahrrad statt dem Auto (auch die Gesundheit wird es euch danken).
Muss man wirklich so viel heizen? (Fragt mal Denis! :-D ) Auf den Urlaub verzichtet natürlich niemand gerne. Aber Vielflieger können sich möglicherweise dafür erwärmen, die verursachten CO2-Emmissionen zu kompensieren, z.B. unter www.myclimate.org oder auch hier: www.atmosfair.de. Auf diesen und natürlich vielen anderen Webseiten bekommt man weitere Hinweise und Tipps.
(Da wir sehr gerne lesen: wer zu diesem Thema Lesetipps für uns hat, gerne bei uns melden! PS: Das bereits 1995 erschienene Buch „Faktor Vier“ hat bei uns bis heute den größten Eindruck hinterlassen.)

Wir freuen uns wie immer über Kommentare, Vorschläge und Infos von euch! (siehe Impressum)

DHH, 31.12.2018 (22:48) • Kommentare deaktiviert für Unsere Favoriten 2018RückblickRSS 2.0