Suche

Archiv

Kalender

Juni 2019
M D M D F S S
◄ Mai.    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zitat / Weisheit

Zufriedenheit ist das Ergebnis eines Vergleichs zwischen realer Situation und Idealvor­stellungen. Je kleiner die Kluft ist, desto zufriedener sind wir. (Psychologie Heute 1/2014)

Hektors Welt

Hektors Welt
Samstag, 30. März 2019 (4 Std.)

Wolfurt – Bregenz – Pfänder – Wolfurt

Bike&Hike-Tour am frühen Morgen

Kurzinfo Radtour
Ausgangspunkt: Wolfurt (ca. 440 m)
Fahrzeiten: Wolfurt → Bregenz Talstation Pfänderbahn ca. 30 Min.
Rückweg: Talstation Pfänderbahn → Wolfurt (über Wocherhafen und Hard) ca. 40 Min.
Distanz: gesamt rund 24 km

Kurzinfo Wanderung
Ausgangspunkt: Bregenz, Talstation Pfänderbahn (ca. 410 m)
Gehzeiten: Talstation → Hintermoos ca. 45 Min., Hintermoos → Bergstation ca. 15 Min.
Rückweg: Bergstation → Fluh ca. 30 Min., Fluh → Gebhardsberg ca. 1 Std., Gebhardsberg → Talstation ca. 30 Min.
Distanz: ca. 12,5 km
Höchster Punkt: Bergstation am Pfänder, 1.023 m
Höhenunterschied: knapp 750 m
Einkehrmöglichkeiten: div. in Bregenz

Heute starten wir bereits um 6 Uhr in der Früh von Wolfurt aus unsere Radtour nach Bregenz. Ab der Talstation der Pfänderbahn wandern wir auf den Pfänder hoch, wo uns (und erstaunlich viele andere Frühaufsteher!) die ersten Sonnenstrahlen und eine schöne Aussicht auf den Bodensee erwarten.

Danach steigen wir über die Fluh zum Gebhardsberg ab – ebenfalls mit einem tollen Aussichtspunkt. Bevor wir zurück zur Talstation zurückwandern, gönnen wir uns in Bregenz noch eine verdiente Stärkung für das frühe Aufstehen. ;-)

Mit dem Rad fahren wir am Bodenseeufer bis zum Wocherhafen und weiter nach Hard, bevor wir dann zurück nach Wolfurt radeln. Ein perfekt genutzter Vormittag – sehr empfehlenswert! :-D


Fotos:

Der Pfänder ist ein recht beliebter Berg. Auf dem Känzele gibt es einen schönen Klettersteig. Mit dem Rad kann die Rheinmündung gut erkundet werden.

DHH, 30.03.2019 (20:21) • Kommentare deaktiviert für Wolfurt – Bregenz – Pfänder – WolfurtBike-TourenFrühlingWanderungen leichtRSS 2.0