Suche

Archiv

Kalender

Oktober 2021
M D M D F S S
◄ Aug.    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zitat / Weisheit

Kinder haben 10-15 IQ-Punkte mehr, wenn sie in einer sozial fördernden Umwelt mit guten Bindungen zu ihren Eltern oder anderen Bezugs­personen aufwachsen. (Henri Julius/Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Sonntag, 1. Dezember 2019 (4,5 Std.)

Bad Laterns – Furkajoch

Abbruch der Tour am Berggrat oberhalb des Furkajochs


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Bad Laterns, Wanderparkplatz (1.147 m)
Gehzeiten: Bad Laterns → Agtenwald-Alpe ca. 30 Min., Agtenwald-Alpe → Alpe Gampernest ca. 1 Std., Alpe Gampernest → Berggrat (Abbruch) ca. 1 Std., Berggrat → Furkajoch ca. 30 Min.
Rückweg: Furkajoch → Bad Laterns ca. 1,5 Std.
Distanz: ca. 12 km
Höchster Punkt: Berggrat oberhalb Furkajoch, ca. 1.790 m
Höhenunterschied: knapp 750 m
Einkehrmöglichkeiten: keine

Das Föhnwetter zieht uns heute trotz mittelmäßigen Verhältnissen ins Freie. Wir starten unsere Wanderung sehr spät ab Bad Laterns mit dem Ziel, den Berggrat oberhalb des Furkajochs zu erkunden. Da wir außer Gamaschen keine richtige Winterausrüstung dabei haben, verlieren wir beim steilen Aufstieg zum Grat viel Zeit und müssen auf knapp 1.800 m abbrechen. Wir machen jedoch noch einen Abstecher zum Furkajoch, bevor wir zurück zum Bädle wandern, das wir erst nach Einbruch der Dunkelheit wieder erreichen.

Trotz Abbruch war es eine schöne und interessante Wanderung im Neuschnee. :-)


Fotos:

Panorama-Bild:

Wir haben bereits etliche Touren von Bad Laterns aus vorgestellt. Vom Heiterberg mussten wir damals in der Dunkelheit ohne vernünftige Beleuchtung absteigen.

DHH, 01.12.2019 • HerbstWanderungen schwer