Suche

Archiv

Kalender

März 2020
M D M D F S S
◄ Feb.    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Zitat / Weisheit

Kinder haben 10-15 IQ-Punkte mehr, wenn sie in einer sozial fördernden Umwelt mit guten Bindungen zu ihren Eltern oder anderen Bezugs­personen aufwachsen. (Henri Julius/Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Sonntag, 9. Februar 2020 (3,5 Std.)

Beschling – Bazoraalpe

Ungeplante Wanderung ins Blaue ;-)


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Beschling, beim Duxbild (659 m)
Gehzeiten: Duxbild → Muggabill ca. 1 Std., Muggabill → Bazoraalpe ca. 1,5 Std.
Rückweg: Bazoraalpe → Muggabill ca. 30 Min., Muggabill → Duxbild ca. 30 Min.
Distanz: ca. 16 km
Höchster Punkt: Bazoraalpe, 1.406 m
Höhenunterschied: ca. 850 m
Einkehrmöglichkeiten: keine

Bei der Fahrt zur heutigen Wanderung waren wir wohl etwas zu optimistisch und sind auf der kurvenreichen, vereisten Straße hängengeblieben und teilweise rückwärts wieder hinuntergerutscht. Nachdem der Puls einige Male hochgeschossen ist, konnten wir schließlich doch auf der einspurigen Bergstraße wenden und vorsichtig wieder hinunterfahren. ;-)

Als Alternative starten wir beim nächstgelegenen Parkplatz – beim Duxbild in Beschling – und folgen spontan dem Wanderweg Richtung Latz. Dieser bringt uns mit kleineren Umwegen zuerst nach Muggabill und dann hoch zur Bazoraalpe auf gut 1.400 m.

Es war zwar nicht die geplante Tour, aber dennoch eine sehr angenehme und ruhige Runde bei traumhaftem Wetter. :-D


Fotos:

Wanderungen in der Nähe sind z.B. Gurtisspitze, Hohe Köpfe, Gampberg, Vorderälpele, usw.

DHH, 09.02.2020 (21:04) • Kommentare deaktiviert für Beschling – BazoraalpeWanderungen mittelWinterRSS 2.0