Suche

Archiv

Kalender

März 2021
M D M D F S S
◄ Feb.    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Zitat / Weisheit

... Wer also seine Gesundheit fördern will, der muss vor allem auch an Muskelvolumen zulegen. (GEOkompakt 34)

Hektors Welt

Hektors Welt
Freitag, 1. Mai 2020 (4 Std.)

Thüringerberg – Tälispitze (Abbruch)

Wenn man mit der falschen Ausrüstung unterwegs ist ;-)


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Thüringerberg, Kirche (~873 m)
Gehzeiten: Thüringerberg → Rottobel ca. 30 Min., Rottobel → Gaßneralpe ca. 1 Std., Gaßneralpe → Abbruch vor Tälispitze ca. 30 Min.
Rückweg: Abbruchstelle → Gaßneralpe gut 30 Min., Gaßneralpe → Ausblick Oberrain gut 30 Min., Ausblick Oberrain → Thüringerberg gut 30 Min.
Distanz: ca. 17,5 km
Höchster Punkt: Abbruchstelle unterhalb der Tälispitze, ca. 1.850 m
Höhenunterschied: ca. 1.000 m
Einkehrmöglichkeiten: keine

Nach starken Regenfällen soll zumindest der Vormittag am heutigen Nationalfeiertag sonnig bleiben. Dies wollen wir natürlich für eine Wanderung nutzen. ;-) Allerdings unterschätzen wir den Neuschnee in höheren Lagen, den wir erst bei der Ankunft am Thüringerberg sehen.

Da wir unser heutiges Ziel – die Tälispitze – wohl nicht erreichen werden, ändern wir spontan unsere ursprüngliche Route (über „Tschöppa“ bzw. den Igelkopf) und wandern stattdessen zur Gaßneralpe hoch. Dort angekommen versuchen wir – so weit es eben geht – zur Tälispitze hochzuwandern. Aufgrund ungeeigneter Schuhe müssen wir jedoch leider ca. 150 Meter unterhalb des Gipfels umkehren. Über Oberrain kehren wir schließlich wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Immerhin haben wir gut 1.000 Höhenmeter zurückgelegt. Und die Tour werden wir natürlich bald nachholen. ;-)


Fotos:

Die Tälispitze haben wir bereits vorgestellt. Weitere Touren in der Nähe sind Hochgerach, Kreuzspitze, Löffelspitze, usw.

DHH, 01.05.2020 • FrühlingWanderungen mittel