Suche

Archiv

Kalender

Oktober 2020
M D M D F S S
◄ Aug.    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Zitat / Weisheit

Der Gipfel des Wahnsinns ist es, auf eine Veränderung zu warten, ohne etwas zu verändern. (Albert Einstein)

Hektors Welt

Hektors Welt
Samstag, 30. Mai 2020 (2 Std.)

St. Anton im Montafon – Wasserfall-Klettersteig

Genuss-Klettersteig mit kurzem Zu-/Abstieg

Kurzinfo
Ausgangspunkt: St. Anton im Montafon (ca. 651 m)
Gehzeiten: Ortsmitte → Einstieg ca. 30 Min., Einstieg → Ausstieg (mit Seilbrücken und kurzer Pause) ca. 1 Std.
Rückweg: Ausstieg → Ortsmitte ca. 30 Min.
Distanz: ca. 4 km
Klettersteig: meist C, mit 2 relativ einfachen D-Stellen, 2 optionale Seilbrücken (30 m)
Höhenunterschied: gut 450 m Meter (gesamt)
Einkehrmöglichkeiten: keine

Den Wasserfall-Klettersteig machen wir im Frühling immer gerne. So auch heuer. :-)

Da wir recht früh gestartet sind, war auf dem beliebten Klettersteig noch nichts los (Schwierigkeit meist C, mit 2 leichten D-Stellen). Im Klettersteig sind viele Klammern verlegt, die den Aufstieg zum Erlebnis ohne größere Anstrengungen machen. Die Route stellt auch zwei luftige 30-m-Seilbrücken bereit, die jedoch ausgelassen werden können. Am Ende des Klettersteigs warten eine Sitzbank und Steigbuch sowie eine schöne Aussicht auf die Klettersteiggeher. :-D


Fotos:

Den Wasserfall-Klettersteig haben wir bereits mehrmals vorgestellt. Kürzlich auch den in der Örfla-Schlucht. Am Hängenden Stein gibt es ebenfalls einen schönen Klettersteig.

DHH, 30.05.2020 (16:44) • Kommentare deaktiviert für St. Anton im Montafon – Wasserfall-KlettersteigFrühlingKurz und gutWanderungen schwerRSS 2.0