Suche

Archiv

Kalender

Oktober 2021
M D M D F S S
◄ Aug.    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zitat / Weisheit

Eine gewisse Portion an Stress scheint unserer Gesundheit sogar nachhaltig förderlich zu sein. […] Zuviel des gefährlichen Dauer­stresses hingegen lässt uns rascher altern. (Peter Spork)

Hektors Welt

Hektors Welt
Dienstag, 30. März 2021 (1,5 Std.)

Sonnenkopf – Muttjöchle

Leichter und kurzer Winterwanderweg


Kurzinfo
Ausgangspunkt: Sonnenkopf, Bergstation (1.840 m)
Gehzeiten: Bergstation → Riedkopf ca. 20 Min., Riedkopf → Mittagstein ca. 20 Min., Mittagstein → Muttjöchle knapp 20 Min.
Rückweg: Muttjöchle → Riedkopf ca. 15 Min., Riedkopf → Bergstation ca. 15 Min.
Distanz: ca. 6,5 km
Höchster Punkt: Muttjöchle, 2.074 m
Höhenunterschied: gut 300 m
Einkehrmöglichkeiten: Bergstation Sonnenkopfbahn

Die Sonnenkopfbahn im Klostertal erspart uns heute den mühevollen Aufstieg. :-) Wir starten von der Bergstation und folgen den angeschriebenen Winterwanderwegen zum Muttjöchle. Die vielbegangene, perfekt präparierte Strecke ist wenig steil. In unter 1 Stunde erreichen wir bereits den Gipfel auf 2.074 m.

Weitere Infos und Preise unter www.sonnenkopf.com


Fotos:

Aufs Muttjöchle kann man natürlich auch im Sommer. Burtschakopf, Fellimännle oder der Aussichtspunkt Falla sind weitere schöne Ziele in der Umgebung.

DHH, 30.03.2021 • FrühlingKurz und gutWanderungen leicht